Beispiele Protokolloptimierung

Die vorliegenden Bilder wurden mit der neusten 3T Scanner Generation und einer 64-Kanal Kopfspule mit einer Standard T1-gewichteten Turbo Spin Echo Sequenz für den Kopf und 15-Kanal Kniespule mit Protonengewichteter Turbo Spin Echo Sequenz unter Verwendung der voreingestellten Parameter (linke Bilder) aufgenommen. Die Optimierung durch HQ Imaging reduziert die Scandauer um 15% bzw. 46% bei gleichbleibender oder sogar verbesserter Bildqualität (rechte Bilder). Dies zeigt, wie HQ Imaging Einsparungen in der Scandauer herbeiführen und damit Gewinn und Patientenzufriedenheit steigern kann.

Zufriedenheitsgarantie ohne Risiko: Die Abnahme der optimierten Sequenzen bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen und sie zahlen erst, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Standardprotokoll

von HQ Imaging optimiertem MR Protokoll